Welpen- und Junghundgruppe

Welpen- und Junghundgruppe
Juchhuhhh, der Welpe ist endlich eingezogen!
Doch mit ihm auch die ersten Fragen und Herausforderungen:

  • Wie wird er stubenrein?
  • Was, wenn ihm die Möbel schmecken?
  • Was braucht er an Futter und Zubehör?
  • Wie gewinne ich sein Vertrauen und baue eine Bindung auf?
  • Wie bringe ich ihm bei, was er tun darf und was nicht?
  • Bei all diesen Fragen und allen anderen, die noch auftauchen werden, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit ihr kleiner Welpe später in allen Situationen ein souveräner und verlässlicher Begleiter für Sie wird.
    Normalerweise würde er z.B. den Umgang mit anderen Hunden jeglichen Alters in seinem Rudel lernen, dabei hilft ihm nun die Welpenschule.

    Durch kontrollierten Kontakt zu gleichaltrigen und auch Kontakt zu gut sozialisierten Althunden, lernt der Welpe die „Hundesprache“ und Sie lernen Ihren Hund zu verstehen.

    Weiterhin legen viel Wert darauf, die Welpen dosiert mit verschiedenen Umweltreizen bekannt zu machen, so dass sie später auf dem Land und auch in der Stadt ein angenehmer Begleiter sind.


    Die ersten Grundlagen im Bereich des Gehorsams werden ebenfalls in kleinen Einheiten gelegt, hierbei wird ausschließlich mit positiver Verstärkung gearbeitet und niemals der Welpe zu etwas gezwungen.

    Jeder Hund ist einzigartig und wird auch so gefördert, wir freuen uns, Sie in der aufregenden ersten Zeit zu begleiten und mit Ihnen die Grundlagen für eine lange, glückliche Mensch-Hund-Beziehung zu legen.

    „Rocker“…(Junghunde )

    …sind zu groß und turbulent für die Welpengruppe, aber zu „klein und unerzogen“  für die
    offene Gruppe.
    Sie sollen weiter mit ihren Menschen in der Rockergruppe arbeiten und spielen, soziale Kontakte erlernen und sich langsam zu souveränen Hunden entwickeln.
    Die „Rocker“ werden nicht nur den Hundeplatz unsicher machen, sondern auch Stadt, Wald und Wiesen.


     

    Wir stehen mit Ihnen zusammen die Pubertätsphase durch und helfen Ihnen, mit Ihren Hunden stress- und gewaltfrei zu arbeiten.

    Die richtige Kommunikation sowie Körpersprache zwischen dem Menschen und seinem „Rocker“ sind dabei wichtige Elemente, auf die wir in diesem Kurs gerne eingehen.

    Wir bieten angepasstes Hundetraining, das Ihnen hilft, den Grundgehorsam des Hundes zu verbessern und zu festigen, sowie ihr theoretisches Wissen rund um Ihren Hund während seiner Pubertät zu vertiefen.
    Also: Nicht den Kopf hängen lassen, wir sind für Sie da und helfen gerne.
    Wir freuen uns auf Sie und Ihren „Rocker“!