Begleithundegruppe

Begleithundegruppe
Ziel dieser Gruppe ist, dass Mensch-Hund-Team auf die Begleithundeprüfung
vorzubereiten.
Die Begleithundeprüfung ist die kleinste aller Hundesport Prüfungen. Oft ist sie auch die Voraussetzung für weitere Hundesport Aktivitäten wie Tuniersport oder Leistungsprüfungen. Sie ist aber auch Grundlage des Mensch-Hunde-Teams. Die Prüfung ist ein Nachweis für den Hund, die Grundkommandos zu beherrschen und mit alltäglichen Situationen umzugehen, z.B Joggern, Fahrradfahrern, Sozialverträglichkeit und Verkehrssicherheit.

Der Hundeführer erhält einen Nachweis darüber, dass er ein Grundverständnis der
Hundehaltung besitzt!

In dieser Gruppe wird die Freifolge, Sitzübungen, Leinenführigkeit und das Ablegen des Hundes trainiert. Mit gezielten Übungen für Hund und Mensch werden sie in dieser Gruppe auf die Prüfung, sowie die Alltagstauglichkeit des Hundes vorbereitet.